YAJIMA

Mutternzuführer

Eigenschaften

  • Die Mutternzuführung ermöglicht einen effektiven Zuführprozess.
  • Die Einlegestange wird magnetisiert, so dass die Mutter während der Zuführung festgehalten wird.
  • Ein Füllstandschalter kontrolliert, ob immer genug Muttern in der Schale bereitstehen.
  • Ist die Anzahl zu gering, werden per Vibration neue bereitgestellt.
  • Muttern können auch über die „lagerichtige Mutternzuführung“ zugeführt werden (+/- 10°).

Produkte

Erhältlich als Einzel- und Doppelzuführung (Doppelzuführung nur für Muttern derselben Größe).

Zylinderschlag

  • Die 150-Schlag-Einlegestange fährt etwa 85 mm heraus.
  • Die 200-Schlag-Einlegestange fährt etwa 135 mm heraus.
  • Die 250-Schlag-Einlegestange fährt etwa 185 mm heraus.
  • Die 300-Schlag-Einlegestange fährt etwa 235 mm heraus.

Länge des Zuführschlauchs

  • 3 m
  • 5 m

Downloads

Links

YAJIMAs offizielle Webseite