HIOKI 1220-00 / 1220-02

HIOKI 1220-00 / 1220-02

Eigenschaften

Scannerkarten
Zwei Arten von Karten sind verfügbar: Scannerkarten für Geschwindigkeit und Relaiskarten für hohe Leistung und Präzision. Eine Vielzahl von Testfunktionen sind verfügbar, um individuellen Anwendungen gerecht zu werden.

Mensch-Maschine-Schnittstelle
Eine Kommunikation mit Windows-basierten PCs über LAN ist möglich. Die Bedienung ist einfach und in einer vertrauten Umgebung möglich.

Verstärkte Datenbearbeitungsfunktionen
Nutzen Sie diese Funktionen, um Gruppen von Testdaten zu entwickeln und zu modifizieren, z. B. für mehrfach geschnittene Platinen oder Daten, die in mehreren Dateien verwaltet werden, indem Sie nur die notwendigen Teile modifizieren.

Statistische Analyse
Die vom Modell 1220 gemessenen Daten können für jede getestete Platine auf der Festplatte eines PCs gespeichert werden. Die Daten werden im CSV-Format gespeichert, das an viele Anwendungen angepasst werden kann.

Funktionen in einem Tischschrank vereint
In-Circuit-Test-Funktionen werden zu einem System oder einer Linie zusammengefasst, um Platz in der Testeinrichtung zu sparen und eine einfache Unterstützung der Zellenproduktion zu ermöglichen.

Makro-Test
Einschließlich des Makro-Tests, einer leistungsstarken Möglichkeit zum Testen auch mit nur wenigen Messpunkten (siehe Seite 3 für Details)

Hochgeschwindigkeitstest 1
Schnellere In-Circuit-Tests werden durch ein neues Messplattendesign erreicht

High-Speed-Test 2
Optionaler Board-Paralleltest verkürzt die Testzeit erheblich.

Fernselbstdiagnose
Die Selbstdiagnose des Modells 1220 kann über das Internet eingeleitet werden, was eine Fernwartung auch in Fabriken in Übersee ermöglicht.

Kompatibilität
Testdaten des HIOKI 1105 können konvertiert werden. Die Testdaten des Modells 1101/1102 können mit der Datengenerierungssoftware 1137-02 konvertiert werden. Die Datenkonvertierungsfunktionen unterstützen auch Daten von anderen Firmen.

Systementwicklung
Durch die einfache Netzwerkkonfi guration können Kunden das System nach ihren Anforderungen betreiben. Testdaten von mehreren 1220ern können zentral von einem Server-PC verwaltet werden. Anwendungen können so aufgebaut werden, dass sie Vorgänge wie die Erfassung der Testhistorie, statistische Daten und Betriebszustände der einzelnen Maschinen beinhalten.

Downloads